TRANSAKTIONSANALYSE
Die Transaktionsanalyse ist ein vom amerikanischen Psychiater Dr. Eric Berne in den 1950er-1960er-Jahren entwickeltes Modell der menschlichen Persönlichkeit und Kommunikation.
Das Modell und die Methoden sind wissenschaftlich anerkannt und haben das Ziel, sowohl die Entwicklung als auch die Veränderung der Persönlichkeit zu fördern.

Die Klienten gewinnen emotionale und intellektuelle Einsichten in ihr Verhalten und ihre Gefühle. Der Prozess ist oft analytisch und hat zum Ziel, beim Menschen die Erkenntnis „aha, so ist das also“ hervorzurufen.

Die Transaktionsanalyse ermöglicht tiefe Einsichten in das menschliche Verhalten und kann wegen ihrer einfachen Sprache gut verstanden und genutzt werden.

Die Transaktionsanalyse ist eine psychologische Theorie und Methode und dient mir als Werkzeugkoffer in der Beratung.

 

Frieden ist, wenn Menschen im Stande sind, mit ihren Konflikten kreativ und konstruktiv umzugehen.

Johan Galtung

Kontakt aufnehmen

  • Mobile:
    079 723 74 83
  • E Mail:
    info@doris-broennimann.ch
  • Praxisgemeinschaft:
    Doris Brönnimann
    Könizbergstr. 5
    3097 Liebefeld-Bern