MEINE HALTUNG UND ARBEITSWEISE
Die Konzepte und Modelle der Transaktionsanalyse prägen meine Arbeitsweise.
Sie sind prozess- und lösungsorientiert und leiten zu konstruktivem Denken an. Die Arbeitsweise basiert auf Gesprächen und Methoden, die alle Sinne ansprechen.
Mit gezielten Fragen setze ich Impulse und fördere damit ihr eigenes Fühlen und Handeln.
Es ist mir wichtig, Sie darin zu unterstützen, ihre eigenen Ressourcen zu erkennen und zu nutzen. Ich begebe mich mit Ihnen auf die Suche nach dem „wahren Thema“, denn nur dort ist wirkliche Veränderung möglich. Sie entscheiden, welches Thema Sie bearbeiten wollen und wie viel Zeit Sie dafür brauchen. Die Arbeit beruht auf einer Vereinbarung mit realistischen Zielen und Rahmenbedingungen. Sie ist abgeschlossen sobald das Ziel (gemäss Vereinbarung) erreicht ist.
Ich orientiere mich am humanistischen Menschenbild.
Es ist mir wichtig, die Menschen so zu nehmen wie sie sind, mit ihren Eigenheiten, Bedürfnissen, Empfindungen, Ängsten und Erfahrungen. Jeder Mensch ist in all seinen Schattierungen und in seiner Ganzheit in Ordnung, wertvoll und liebenswert.
Ich biete Ihnen einen neutralen und geschützten Raum, in dem sie sich offen an ihre Themen heranwagen können.
Als psychosoziale Beraterin unterstehe ich der Schweigepflicht.

 

Frieden ist, wenn Menschen im Stande sind, mit ihren Konflikten kreativ und konstruktiv umzugehen.

Johan Galtung

Kontakt aufnehmen

  • Mobile:
    079 723 74 83
  • E Mail:
    info@doris-broennimann.ch
  • Praxisgemeinschaft:
    Doris Brönnimann
    Könizbergstr. 5
    3097 Liebefeld-Bern